Willkommen in der Basbergschule Hameln

Ihre verlässliche und musikalische Grundschule mit Nachmittagsbetreuung

Hier erfahren Sie – und erfährst Du – alles über unsere SchuleProjekte und Termine.

(Bitte beachten Sie, dass viele Dinge, die Sie auf der Website der Basbergschule lesen können, wegen der Corona-Maßnahmen im aktuellen Schul- und Betreuungsalltag leider nicht durchführbar sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.)

Aktuelles

Zu Fuß zur Schule

Liebe Eltern der Basbergschule!

Wie in jedem Hebst beteiligen wir uns auch in diesem Jahr an der bundesweiten Aktion „Zu Fuß zur Schule“. Im Anhang befinden sich weitere Infos! Bitte schicken Sie Ihre Kinder zu Fuß zur Schule und lassen Sie sie auch zu Fuß nach Hause gehen. Die Strecke, die auf jeden Fall zurückgelegt werden muss, ist der Adalbert-Stifter- Weg. Wer bis zu den Herbstferien täglich dafür einen Füßchen-Stempel gesammelt hat, bekommt eine Urkunde. Die Aktion beginnt morgen und endet am Freitag, dem 15.10. https://www.zu-fuss-zur-schule.de Alle weiteren Informationen erhalten Sie von Ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern. Liebe Grüße Das Kollegium der Basbergschule

0 Kommentare

Müllsammelaktion

Die Klasse 3a hat heute bei einer Müllsammelaktion Teile unseres Wohngebietes und des Waldes von einer Menge kleiner Müllteilchen befreit. Fotos gibt es hier.

0 Kommentare

Olympische Spiele

Die vierten Klassen veranstalteten eine Projektwoche zum Thema Olympische Spiele. Die Schülerinnen und Schüler lernten etwas über die Geschichte der olympischen Spiel, die Bedeutung der Ringe und die Eröffnungsfeier. Sie recherchierten im Internet und erstellten Plakate zu einzelnen Sportarten. Das Thema Fairness stand bei den praktischen Elementen im Vordergrund. Hier können schon ein paar Fotos der durchgeführten Biathlon Olympiade angeschaut werden. Am letzten Tag fanden noch abschließende Wettkämpfe statt. Fotos dazu folgen...

0 Kommentare

Einschulung 2021

Auch in diesem Jahr gab es bedingt durch die Corona-Maßnahmen für jede neue erste Klasse eine eigene Einschulungsfeier. Hier sind einige Fotos.

0 Kommentare

Infos zur Einschulung 2021

Liebe Eltern,

 

zu unserer

 

Einschulungsfeier

am 04.September 2021

 

laden wir Sie herzlich ein.

 

Folgender Zeitablauf ist vorgesehen:

 

Klasse 1a                                8.00 Uhr bis 9.15 Uhr

Klasse 1b                                9.30 Uhr bis 10.45 Uhr

Klasse 1c                              11.00 Uhr bis 12.15 Uhr

 

Zu Beginn                            Begrüßung in der Pausenhalle oder auf

                                               dem Schulhof der Basbergschule

                                               danach folgt die „1. Unterrichtsstunde“ für

                                               die Schulanfänger mit der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer.

 

Ein kleines Catering mit Sitzgelegenheiten werden die 2ten Klassen für Sie auf dem Sportplatz vorbereiten.

 

In der Anlage fügen wir ein Anmeldeformular für die Einschulungsfeier bei.

Bitte denken Sie daran dieses rechtzeitig auszufüllen und einzureichen.

 

Auf Grund der aktuellen Corona-Verordnung und unserer räumlichen Kapazitäten muss die Anzahl der Gäste auf 2 Personen pro Schulkind begrenzt werden, wobei Kinder unter 14 nicht mitgezählt werden. Bitte geben Sie diese trotzdem auf der Anmeldung für die Einschulungsfeier an.

 

Sie als Eltern können in diesem Jahr auch nicht den Klassenraum der Kinder besichtigen. Ihre Kinder werden von der Lehrerin/dem Lehrer nach der ersten „Unterrichtsstunde“ auf den hinteren Schulhof begleitet. Dort nehmen Sie Ihre Kinder wieder in Empfang und können dort auch fotografieren.

 

Damit sich nicht zu viel Menschen gleichzeitig auf dem Schulhof aufhalten, bitten wir Sie über den Sportplatz zum Parkplatz zu gehen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Wir freuen uns schon Ihre Kinder endlich kennen lernen zu können und hoffen auf ein normales Schuljahr 2021/22.

 

Mit freundlichen Grüßen

S. Faron

 

- Rektorin –

0 Kommentare

   

 

Notbetreuung ab dem 11.01.2021 in der Basbergschule:

Notbetreuung wird angeboten für die Kinder der Schuljahrgänge 1-4 in den Szenarien B und C, in der Regel zwischen 08:00 Uhr und 13:00 Uhr. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, bei denen mindestens eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter in betriebsnotwendiger Stellung in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichem Interesse (systemrelevant) tätig ist. Zulässig ist auch die Betreuung in besonderen Härtefällen wie etwa für Kinder, deren Betreuung aufgrund einer Entscheidung des Jugendamtes zur Sicherung des Kindeswohls erforderlich ist, sowie bei drohender Kündigung oder erheblichem Verdienstausfall für mindestens eine Erziehungsberechtigte oder einen Erziehungsberechtigten (Nachweis durch Bestätigung des Arbeitgebers).

Nachweise, die in der Schule bereits im letzten Jahr vorgelegt wurden, müssen nicht erneut eingereicht werden.